Am 2. Juni 2020 wurde in Minsk eine neue Anlage zur Herstellung professioneller Wasch- und Desinfektionsmittel eröffnet.

By in
1066
Am 2. Juni 2020 wurde in Minsk eine neue Anlage zur Herstellung professioneller Wasch- und Desinfektionsmittel eröffnet.

Die Kapazität der Anlage beträgt 6.000 Tonnen pro Jahr, 237 Endprodukte in verschiedenen Verpackungsoptionen.

Wir haben es geschafft, mit dem wir alle wichtigen Prozesse der Erstellung und anschließenden Massenproduktion von Produkten in den Händen eines Herstellers konzentrieren können: von der Entwicklung einer Formel bis zur Herstellung eines fertigen Produkts. Wir haben auf diese Weise maximale Prozesskontrolle bei minimalen Mindestzeiten und Kundenkosten für das Projektmanagement gewährleistet. Das Unternehmen ist gegenüber seinen Verbrauchern für die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte und die Wahrung des natürlichen Gleichgewichts während der Herstellung verantwortlich.

Die Produktionswerkstätten des Unternehmens sind mit modernsten Geräten ausgestattet. Die Herstellungsprozesse sind vollständig automatisiert und eine voll ausgestattete technische Kontrollabteilung überwacht jede Phase des Produktionsprozesses. Die Arbeitsorganisation in allen Bereichen der Werksaktivitäten basiert auf die besten Erfahrungen des einheimischen und ausländischeren Unternehmens sowie auf der Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen im Arbeitsschutzbereich und Betriebssicherheit, Qualität, Ökologie und vertraulichen Informationen.

Unser Labor ist für mikrobiologische, physikalische und chemische, Kontroll- und Analyseforschung akkreditiert.

54321
(2 votes. Average 5 of 5)